Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/lariana

Gratis bloggen bei
myblog.de





mal wieder da

komm siet langem mal wieder dazu, etwas zu schreiben...

hab den Studienplatz bekommen, auf den ich gehofft habe und studiere jetzt Medizin!!

 deshalb sieht das mit der Zeit auch alles n bissl knapp aus zur Zeit...

ach ja und ich bin mit meinem Freund zusammengezogen^^

bin ja mal gespannt was das wird....

16.12.09 17:20


Werbung


verlage

manchmal ist das leben seltsam

hab vor zwei wochen mal versuchsweise meine Gedichte einem Verlag zugeschickt... war wirklich der meinung die kommen abgelehnt wieder zurück...

aber dann war da der Brief in der Post... vom verlag, aber viel zu dünn für eine rücksendung....

hm... schon komisch.. waren die Gedichte so sclecht das sie sie gleich vernichtet haben??

nix da... die fanden sie anscheinend so gut, das sie sei veröffentlichen wollen... der Haken an der Sache ist nur: wenn man ein Buch veröffentlichen will, ist es üblich, dass der Autor einen gewissen Autorenanteil leistet, der dann für druck und Werbung benutzt wird. klar würde ich was von den Einnahmen erhalten, aber ich glaube nicht, das s so viele Bände verkauft erden das ich meinen (nicht unbeträchtlichen) "Vorschuss" wieder rausbekomme...

und da ich demnächst hoffentlich zu studierren beginne schaut das mit dem Geldausgeben sowieso nicht so ratsam aus..

das Schicksal kann so sarkastisch sein.. erst gibt es einem eine Chance, nur um sie fast sofort mit bedingung zuzukleistern^^

11.9.09 10:24


endspurt

so nun ist es bald soweit...

die Entscheidung im Uniwettlauf steht an...

im Mment sieht es so aus als würde ich alle Sicherungsseile kappen und mich ganz auf Medizin konzentrieren...

also heißt es wohl alles oder nichts...

entweder sie nehmen mich nach dem Gespräch in hro oder ich muss ein bis drei Wartesemester in Kauf nehmen....

aber ich bleib optimistisch.. irgendwie wird das schon werden un das Leben ist super, wie ímmer...

26.8.09 12:26


auf ein neues^^

Mein Herz

 

Mein Herz sehnt sich fort.

An jenen fernen Ort,

Wo es vollkommen ist,

Dort hin, wo du jetzt bist.

 

Es schlägt, es bebt, es zittert,

Zart jetzt wieder, von alten Narben fast verbittert.

Zerfressen, zernagt, splitternd und heilend,

Fliegend und doch an einem Ort verweilend
11.8.09 08:49


Historie

Historie

 

Die Geschichte hängt als Schatten über uns,

Vergangene Menschen ätherisch als Schemen.

Wir existieren ohne sie zu bemerken.

Verdrängen die Schwingen des Vergangenen,

Die sanft unser Leben berühren.

           

viel zu oft

30.7.09 14:10


Nebel

Nebel

 

Grau und trüb der Regen fällt,

die Blätter tot und faulend.

Blasser Nebel bedeckt die Welt,

Hund frieren jaulend.

 

Ich stehe hier und zittere,

kalter Wind fegt über mich.

Ich seh` die Wahrheit, die bittere,

so kalt mein Herz, ich denk an dich.

29.7.09 13:39


Big Boy

Big Boy

 

Big Boy, you are dying now.
Your heart stops beating now.
Take your last breath right here
And dive in the death my dear.

 

Big Boy, you are dead now.
Your eyes are broken now.
You are forever sleeping dear.
Without love and without fear.
29.7.09 10:10


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung